Candle Light Shopping in St. Valentin!

Am 22.11. können Sie in unserem Modehaus in St. Valentin und in 17 weiteren Geschäften bis in die Abendstunden einkaufen! 

Weiterlesen

Damenverwöhntag in Kirchdorf!

Damen aufgepasst: Am 21.11 können Sie sich im Modehaus Kutsam in Kirchdorf von 9 bis 18 Uhr so richtig verwöhnen lassen! 

 

Weiterlesen

NEU IM MODEHAUS KUTSAM: MOS MOSH

Die trendige Marke MOS MOSH gibt es ab November in unseren Modehäusern! 

 

Das junge dänische Label startete seine Erfolgsgeschichte im Jahr 2010 mit Jeans und Hosen. Qualität, eine gute Passform und die Liebe zum Detail sind dem Unternehmen besonders wichtig. Die Hingabe für Mode spürt man auch bei den Kleidungsstücken. Die Stoffe sind hochwertig, die Schnitte gleichzeitig zeitlos und modern und die Farben reichen von klassisch bis extravagant. 

 

Ab November finden Sie ausgewählte Teile der neuen IT-Marke in unseren Modehäusern! 

 

 

Das war Blues & Wine in St. Valentin

Wir sorgen für ein bisschen Abwechslung und haben die Blues-Rock-Band EASY RIDER zu uns ins Modehaus Kutsam nach St. Valentin eingeladen. 

Passend zur Jahreszeit gab es Maroni vom ATSV St.Valentin und der Winzer Johannes Kitzler aus Rohrendorf bei Krems bot seine Weine bei einer Verkostung an. Für die Damen gab es sogar einen speziellen Rosé Frizzante! 

In diesem Ambiente lässt es sich gemütlich shoppen!

  • Hier gibt's die Fotos dieses schwungvollen Abends ==> FOTOS
  • Hier der Fernsehbericht von RTV => TV-Bericht RTV

Weiterlesen

Wir entführen Sie in die Vergangenheit Schwertbergs!

Letzte Woche wurde im Modehaus Kutsam Schwertberg feierlich die Ausstellung „Schwertberg in alten Ansichten“ eröffnet.

Zu sehen sind viele „Schmankerl“ und historische Ansichtskarten von Schwertberg aus den letzten drei Jahrhunderten. 

Nach einer humorvollen Rede des Kurators der Ausstellung und Leiters des Modehauses in Schwertberg Josef Penz, konnte diese im oberen Geschoss des Hauses besichtigt werden. Auf einer Fläche von etwa 150 Quadratmetern werden 350 Ansichtskarten von Schwertberg aus den letzten drei Jahrhunderten gezeigt. Neben den wertvollen Karten, die die Geschichte Schwertbergs vom 19. bis zum 21. Jahrhundert zeigen, sind auch andere historische Schätze ausgestellt. Etwa alte Ansichtskartenautomaten, aber auch alte Kuverts, Werbermaterialien von ansässigen Firmen und eine spezielle Besonderheit: ein Steuerbuch aus dem Jahre 1780. 

Weiterlesen